Entlastung der Angehörigen

Als Kind genießt man die liebevolle Fürsorge der Eltern. Doch mit zunehmendem Alter ändern sich die Rollen. Die eigenen Eltern werden pflegebedürftig. Gerne möchten die Kinder ihren Eltern all das Gute zurückgeben. Häufig jedoch sind die Angehörigen selber durch den Beruf und die Betreuung der eigenen Kinder sehr stark eingebunden. So sind die Angehörigen doppelt und dreifach belastet.

Viele Angehörige wohnen heute beruflich bedingt weit entfernt von den Senioren. Eine persönliche Pflege ist leider nicht realisierbar.

Oft versuchen auch Ehepartner, die Pflege zu übernehmen. Auch sie stoßen aber je nach Verlauf der Pflegebedürftigkeit an ihre Grenzen.

Zeitliche, aber auch psychische Entlastung!

Wie schön ist es in derartigen Situationen, mit gutem Gewissen ein ganzes Stück Verantwortung an eine 24 Stunden Betreuung abgeben zu können! Sie als Angehöriger können sich auf die polnische Pflegekraft verlassen und einfach mal abschalten.

Die häusliche 24 Stunden-Betreuung bietet nachhaltige Entlastung. Die Betreuerin übernimmt Betreuung, Hilfe bei der Grundpflege und den Haushalt. So werden Sie von vielen Versorgungsaufgaben und Organisatorischem befreit und gewinnen neue Freiräume. Die wertvolle verbleibende Zeit mit Ihren Eltern oder Ihrem Partner können Sie für schöne Beschäftigungen nutzen.

Mit unserem Betreuungsmodell ermöglichen Sie Ihrem pflegebedürftigen Angehörigen eine individuellen, würdevollen Lebensabend im eigenen Zuhause..


Am schönsten ist es zuhause!


Sie brauchen eine
24 Stunden-Betreuung?

 

 

 

Polnische Pflegekräfte entlasten die Angehörigen

 

 

Wir sind immer für Sie da -
lassen Sie sich persönlich und individuell beraten
.


Kontakt

R U N D U M Seniorenbetreuung

Dr. Michaela Hartwig
Am Finkenschlag 9
52078 Aachen


0241 95 29 862
0157 75 87 15 83