Bezahlbare häusliche Betreuung (sog. 24h-Pflege)

Die Kosten für polnische Pflegekräfte für die Betreuung zuhause hängen von Ihren Wünschen und dem Pflegebedarf ab. Im Preis-Leistungs-Vergleich ist diese Form der Seniorenbetreuung bezahlbar und sinnvoll.

 


Vergleich zum Pflegeheim

  • Im Pflegeheim zahlen Sie hohe Eigenanteile
  • Ein konkreter Vergleich ist nur individuell möglich, da der jeweilige Pflegegrad und die damit verbundenen Leistungen aus der Pflegekasse entscheidend sind. Außerdem variieren die Preise der einzelnen Pflegeheime sehr deutlich.
  • siehe auch Vergleich zu Pflegekosten im Heim
  • Bei einer häuslichen Betreuung durch polnische Pflegekräfte (umgangssprachlich oft 24 Stunden-Betreuung genannt) können Sie – bei vergleichbaren Eigenanteilen – den Luxus Ihres eigenen Zuhauses genießen. Zudem werden Sie individuell und persönlich betreut - ohne den in Pflegeheimen nicht zu vermeidenden Zeitdruck.

 


Vergleich zu anderen Betreuungsformen

  • Die 24 Stunden Betreuung durch deutsches Fachpersonal ist für die meisten Familien unerschwinglich. Die Pflegekosten belaufen sich in den meisten Fällen auf ein Mehrfaches.
  • Im betreuten Wohnen zahlen Sie überdurchschnittliche Mieten, die Sie als Eigenheimbesitzer sparen können. Außerdem mangelt es auch hier an der individuellen Betreuung.

 


Möglichkeiten zur Finanzierung

Es gibt verschiedene Quellen, um die häusliche Betreuung durch polnische Pflegekräfte zu finanzieren. Abhängig von der individuellen Situation können folgende Möglichkeiten genutzt werden:

  • Pflegegeld
  • Verhinderungspflege
  • steuerliche Absetzbarkeit als haushaltsnahe Dienstleistungen
  • steuerliche Absetzbarkeit als außergewöhnliche Belastung

 


Sie brauchen eine sogenannte "24 Stunden-Betreuung"?

 

Die von uns vermittelten Betreuungshilfen können natürlich nicht 24/7 arbeiten. Vielmehr werden meist 40 Stunden pro Woche vereinbar.

Lassen Sie sich persönlich und individuell beraten

- wir sind immer für Sie da.

 


Am schönsten ist es zuhause!