20.02.2017 14:53

Tagespflege / Nachtpflege

 

Zur Entlastung der Angehörigen oder einer selbst beschafften Pflegehilfe, z. B. einer polnischen Pflegekraft im Rahmen einer 24 Stunden-Betreuung und Pflege, kann auch für einzelne Tage eine Tagespflege in Anspruch genommen werden. Dies ist eine teilstationäre, stundenweise Pflege in einer Einrichtung. Möglich ist es auch, diese Leistung nachts in Anspruch zu nehmen.

Durch die Pflegereform steht das Budget für die Tagespflege zusätzlich zu Pflegegeld oder Pflegesachleistungen zur Verfügung - eine Verrechnung bzw. Kürzung erfolgt nicht mehr!

Durch den neuen Entlastungsbetrag können auch die Eigenanteile für Unterkunft und Verpflegung deutlich reduziert werden. 

So hoch ist der monatliche Anspruch auf teilstationäre Pflege (§ 41 SGB XI):

  • Pflegegrad 1: 0 €
  • Pflegegrad 2: bis zu 689 €
  • Pflegegrad 3:bis zu 1.298 €
  • Pflegegrad 4: bis zu 1.612 €
  • Pflegegrad 5: bis zu 1.995 €

Aus diesem Budget können auch die Transfers finanziert werden. 

 

—————

Zurück


Kontakt

R U N D U M Seniorenbetreuung

Dr. Michaela Hartwig
Am Finkenschlag 9
52078 Aachen


0241 95 29 862
0157 75 87 15 83