Die individuelle Alternative zum Pflegeheim
- auch finanziell interessant!

Haben Sie sich schon einmal damit beschäftigt, mit welchen Pflegekosten Sie rechnen müssen, wenn Sie Ihren pflegebedürftigen Angehörigen in einem Senioren- oder Pflegeheim unterbringen? Und vor allem: Mit welchem Eigenanteil Sie rechnen müssen?

In einem Pflegeheim zahlen Sie üblicherweise folgende Kostenarten:

  • Pflegesätze
  • Kosten für Unterkunft
  • Kosten für Verpflegung
  • Zuschüsse zu den Investitionskosten
  • Zuschlag für ein Einzelzimmer, wenn Sie keine Unterbringung im Doppelzimmer wünschen
  • Ausbildungsumlagen

Kosten bei stationärer Unterbringung:

  Pflege-grad 1 Pflege-grad 2 Pflege-grad 3 Pflege-grad 4 Pflege-grad 5
Pflegesätze 1.079 € 1.392 € 1.884 € 2.397 € 2.627 €
Kosten für
Unterkunft und Verpflegung
981 € 981 € 981 € 981 € 981 €
Investitionskosten 572 € 572 € 572 € 572 € 572 €
Ausbildungsumlage 112 € 112 € 112 € 112 € 112 €
Gesamtkosten
eines Pflegeplatzes
2.744 € 3.057 € 3.549 € 4.062 € 4.292 €
Diese Tabelle stellt Durchschnittswerte dar, basierend auf den in Internet veröffentlichten Angaben von 56 Heimen in der Region Aachen (Stand: März 2017). Die angegebenen Kosten beziehen sich auf einen Platz im Doppelzimmer. Eine Unterbringung im Einzelzimmer ist nicht immer möglich und üblicherweise mit weiteren Zuschlägen verbunden.
 

Ein Teil der Pflegekosten wird über die Pflegesachleistung gedeckt. Durch die Pflegereform soll erreicht werden, dass der Eigenanteil nicht weiter steigt, wenn sich der Pflegegrad erhöht. Alle Bewohner (ab Pflegegrad 2) sollen einen innerhalb einer Einrichtung einheitlichen Eigenanteil bezahlen. Durchschnittlich muss ein Pflegebedürftiger für seinen Platz im Heim 2.278 € aus eigener Tasche bezahlen. 

Eigenanteil bei stationärer Unterbringung:

Eigenanteil Pflegegrad 2  bis 5
Kosten für Unterkunft und Verpflegung 981 €
Investitionskosten 572 €
einrichtungseinheitlicher Eigenanteil
inkl. Ausbildungsumlage
725 €
monatlich zu zahlender Betrag 2.278 €
Diese Tabelle stellt Durchschnittswerte dar, basierend auf den in Internet veröffentlichten Angaben von 56 Heimen in der Region Aachen (Stand: März 2017). Die angegebenen Preise beziehen sich auf einen Platz im Doppelzimmer. Eine Unterbringung im Einzelzimmer ist nicht immer möglich und üblicherweise mit weiteren Zuschlägen verbunden.
 

Die tatsächlichen Preise variieren sehr stark je nach Haus, Ausstattung, Träger und Lage, so dass diese Werte nur als grober Anhaltspunkt für Ihren individuellen Fall zu verwenden sind. So kann der Eigenanteil bei einzelnen Heimen auch fast 3.000 € monatlich erreichen. 

Für Pflegegrad 1 gilt der einrichtungseinheitliche Eigenanteil nicht. Die durchschnittlichen Kosten für einen Platz in einem regionalen Heim bei Pflegegrad 1 liegen bei 2.680 €.

Beim Vergleich zwischen Pflegekosten bei Heimunterbringung und häuslicher 24 Stunden Betreuung muss man noch berücksichtigen, dass bei den Heimpreisen bereits die Verpflegung abgegolten ist.

Insgesamt lohnt es sich für Sie also, eine individuelle häusliche Betreuung durch polnische Pflegekräfte als Alternative zur Heimunterbringung zu prüfen!

 


Liebevolle polnische Pflegekräfte zur individuellen 24 Stunden Betreuung zuhause

Wir möchten möglichst vielen Senioren ermöglichen, ihren Lebensabend zuhause zu verbringen! Deshalb bieten wir Ihnen eine interessante und erschwingliche Alternative zum Pflegeheim!

Bei uns erhalten Sie:

  • eine individuelle Betreuung
  • Pflege ohne Zeitdruck
  • den bevorzugten Wohnkomfort in der lieb gewonnenen Umgebung
  • die gewohnte Privatsphäre, da Sie sich kein Doppelzimmer mit Fremden teilen müssen
  • Verpflegung nach eigenen Vorlieben
  • und all diese Pluspunkte gegenüber einer Heimunterbringung zu interessanten Preisen!

Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot erstellen!

Wie Sie sehen, können wir Ihnen eine individuelle Betreuung bei einem erschwinglichen Eigenanteil bieten. Erfüllen auch Sie Ihren Angehörigen den Wunsch, ihren Lebensabend zuhause zu verbringen!

Gerne beraten wir Sie persönlich und individuell. Rufen Sie uns einfach an oder senden uns eine kurze Mail. Für ein konkretes Angebot füllen Sie bitte unseren Fragebogen aus.


Kontakt

R U N D U M Seniorenbetreuung

Dr. Michaela Hartwig
Am Finkenschlag 9
52078 Aachen


0241 95 29 862
0157 75 87 15 83



Persönliche Beratung

Polnische Pflegekräfte-Vermittlung durch Dr. Michaela Hartwig

Zum Kontaktformular